Alpenrundschau: Sport und Freizeit in den Alpen

Herzlich Willkommen auf Alpenrundschau.de, der Website über die Alpen, der höchsten und längsten Gebirgskette Europas, die sich über 8 Staaten und insgesamt 100 Regionen erstreckt, und wo man in allen Bereichen, egal ob für einen Wanderurlaub, einer Sightseeeingtour der kulturellen Besonderheiten rund um die Alpen oder einem Sporttrip auf seine Kosten kommt. Jede Jahreszeit gibt dem Besucher eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, allem voran natürlich die in Hülle und Fülle ausgewiesenen Wanderwege. Auch für sportlich härter Ambitionierte bieten sich Mountainbike- und Klettertouren verschiedener Schwierigkeitsgrade an. Herrliche und hervorragend präparierte Pisten locken im Winter begeisterte Skifahrer, Langläufer, Snowboarder und Rodler an. Auch wundervoll in den Tälern eigebettet, geben Tennis- und Golfcourts ihren Anhängern Freizeitspaß der Extraklasse.

Die Alpen Gipfeltour

Wenn man einen Ausflug in die Alpen zum Wandern, für Bergtouren oder Schneeschuhtouren vornimmt und sich dafür begeistert findet man sich sicherlich im Paradies wieder, denn so ein breitgefächertes Angebot an Rundkursen, Strecken und Bergtouren findet man in ganz Europa nur in den Alpen. Allein in Kitzbühel gibt es über 1000 Kilometer Wanderwege. Und auch für alle Schwierigkeitsgrade ist ausreichend gesorgt. Man kann einen gemütlichen Wanderausflug allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie in Angriff nehmen um sich bei einer der vielen, wunderschön gelegenen Almhütten ein Frühstück oder Mittagessen zu gönnen. Natürlich kann man auch als sportlicher und ehrgeiziger Wanderer, der hoch hinaus will, eine intensivere Bergtour starten, bei der jedoch Kondition, Erfahrung und eine gute Ausrüstung unbedingt notwendig sind. Aber auch Extremsportler, die die Herausforderung suchen, ziehen nicht den Kürzeren, denn mit schwindelerregenden Klettersteigen und Drahtseilakten auf höchst anspruchsvollen Routen, ist der Adrenalinschub vorbereitet.

Die Alpenregionen

Das Beste daran, dass man beim Aussuchen seines Wunschortes, in den Regionen mit den Alpengebieten in Deutschland, rund um den Bayrischen Wald, dem Allgäu und der Zugspitz-Region, in Österreich, rund um das Zillertal, das Ötztal und den Kitzbüheler Alpen, in Hallein, rund um den Comer See, dem Gardasee und anderen fantastischen Regionen in der Schweiz, Liechtenstein, Frankreich, Monaco und Slowenien ein riesiges Angebot vorfindet. Egal wo man seinen Urlaub oder seinen Wander- oder Skiausflug genießen möchte, es ist sicher dass es am Angebot nicht scheitern wird.

Städte in den Alpen

Viele interessante Städte die in den Alpen liegen, laden zum Verweilen ein. Die größte Stadt die mitten in den Alpen liegt ist das französische Grenoble, bekannt auch durch die X. Olympischen Winterspiele, die 1968 hier stattfanden. Wenige Kilometer von der Stadt entfernt befinden sich massive Berggipfel mit teils über 3000m Höhe. Desweiteren reihen sich unter anderem so namhafte Alpenstädte wie Innsbruck, Trient und Bozen ein. Erwähnenswert ist auch die höchst gelegene Stadt der Alpen und Europas, nämlich Davos in der Schweiz. Davos ist ein bekannter Luftkurort und ein Wintersportgebiet per Excellence.

Kultur – Schlösser in den Alpen:

Beeindruckend ist die überaus abwechslungsreiche Anzahl der bedeutenden Sehenswürdigkeiten und kulturellen Veranstaltungen, die die Alpenregionen zu bieten haben. Angefangen von den zauberhaften Märchenschlössern König Ludwigs II von Bayern, sowie berühmte Klöster und den Oberammergauer Passionsspielen, die jährlich Besucher aus aller Welt begeistern. Nicht zu vergessen, die altüberlieferten Riten des Faschingsbrauchtums, die sich quer durch das ganze Alpenland ziehen. Somit auch in kultureller Hinsicht sind die Alpen das non plus ultra für jeden Wanderer und Tourist, der auch mal gern die Kulturschätze erkunden will.

Die Alpen eine länderübergreifende Sportregion

Ein kaum zu überbietendes, breit gefächertes Angebot an Wintersportmöglichkeiten jeglicher Art ist für die Tourismusverbände der gesamten Alpenregionen die wirtschaftliche Einnahmequelle Nummer 1. Allein die Pisten des alpinen Skifahrens sind feinst ausgeklügelt und vorbildlich beschilder und ausgewiesen. Aber auch im Sommer verfügen die Alpen über atemberaubende Wanderrouten und bieten Bergsteigern detaillierte Routenangaben und Schwierigkeitsgrade für eine gelungene Alpentour. Großen Zuwachs hat auch die Gemeinde der Paragleiter gefunden, die Adler ähnlich von den Bergen ins Tal schweben, nur noch am bunteren Gefieder von den Originalen zu unterscheiden. Sport wird in jeder Form groß geschrieben, ob Tennisturniere, oder die bekannten Radbergrennen über die Alpengipfel. Es gibt nichts was es nicht gibt.

Die Alpenregion und Ihre Hotels

Hotels in der Alpenregion

Die Regionen rund um die längste Gebirgskette Europas sind bekannt für ihre luxuriösen Hotels und ihre märchenhafte Landschaft namhafte Städte Kitzbühel, Garmisch, Bad Reichenhall, Innsbruck oder Davos um nur einige zu nennen. Diese Städte beherbergen zahlreiche erstklassige Hotels. Darunter fallen Wellnesshotels, Kinderhotels, Skihotels Kurhotels und Wanderhotels. Namhafte Luxushotels wie der Stanglwirt, das Hotel Arosa in Kitzbühl oder dasHotel “Liebes Rot-Flüh” sind wohl jeden ein Begriff. Aber auch kleine nicht so bekannte Perlen sind in der Region zu finden. Im Bayerischen Wald nahe Bodenmais ist zum Beispiel das Sporthotel & Wellnesshotel Ödhof zu finden, eine Empfehlung der Redaktion.